Schamanisches Räuchern

SCHAMANISCHES RÄUCHERN MIT HEIMISCHEN PFLANZEN UND INDIANISCHEN KRÄUTERN

In unserem Universum ist alles mit allem verbunden, es entstehen sehr viele Frequenzen und Energien. In unserem Alltag ist es so, dass sich viele Energien an uns festhalten, welche gar nicht oder nicht mehr zu uns gehören.

 

Mit dem Räuchern haben wir ein wunderbares Werkzeug, um uns von den negativen Energien zu reinigen, zu transformieren und vieles zu neutralisieren. Wir fühlen uns leichter, zufriedener, harmonischer und viel zentrierter. 

 

Diese Themen werden wir behandeln:

 

  • Warum ist Räuchern so wichtig

  • Was kann man Räuchern

  • Wie sieht die geistige Welt das Räuchern

  • Rituale zum Räuchern

  • Welche Pflanzen und Kräutern eigenen sich

  • Indianische Kräuter und Harze

  • Gefässe, Schalen Utensilien zu Räuchern

Kursdatum:

Sonntag, 17. Januar 2021 von 13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag, 19. März 2021 von 18.30 bis 22.00 Uhr

 

Kurskosten: 

CHF  80.00  inkl. Unterlagen bei Kursbeginn vor Ort zu bezahlen

 

Mitbringen: Warme Kleider, der Kurs findet zum Teil draussen statt. Zudem Hausschuhe oder warme Socken. 

 

Der Kurs findet statt im Haus www.mira-munt.ch in Boll